Wer sind wir?

Wer sind wir?

Ein Film von Edgar Hagen

Wie gehen wir damit um, wenn alles anders kommt, als wir uns das vorgestellt haben? Helena (19) und Jonas (11) sind Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf und stellen ihre Eltern, Familien, Schule und die Gesellschaft auf die Probe. Der Film durchbricht mit ihnen die Wand, die sie von unserer Welt trennt, zeigt wie sich Sprache und Gemeinschaft von Grund auf entwickeln – und stellt uns die Frage, wer wir sind.

Sprache
Deutsche Fassung
Genre
Dokumentarfilm
Land
Schweiz
Jahr
2019
Regie
Edgar Hagen
Länge
97 Minuten

Diese Filme könnten dich auch interessieren

Peiiedsfqfwodyqab3ig

Ein Tick anders

Komödie
von Andi Rogenhagen
Ptiamgtj9aejduksp9ol

Kreuzweg

Drama
von Dietrich Brüggemann
Cwtyygof1baqdsrlsufr

Berg Fidel

Dokumentarfilm
von Hella Wenders