2046

2046

Ein Film von Wong Kar-Wai

Ein Melodram wie ein wunderschönes buntes Puzzle: Meisterregisseur Wong Kar Wai (IN THE MOOD FOR LOVE) erzählt von Liebe und ewiger Sehnsucht. Hongkong 1966: Der Schriftsteller Chow schreibt in seinem Hotelzimmer an einem Science-Fiction-Roman. Je weiter er seine fiktive, in der Zukunft spielende Liebesgeschichte vorantreibt, desto tiefer taucht er auch in einen Strudel von Erinnerungen an eigene Liebesaffären ein. Vor seinem inneren Auge treten die drei Frauen noch einmal auf, die für ihn wichtig waren. Jede hat ihre unauslöschliche Spur in seiner Seele hinterlassen, doch vor allem die Gedanken an seine einzige wirkliche, unerfüllt gebliebene Liebe verfolgen ihn. In seinem Kopf entsteht ein geheimnisvoller, faszinierend schillernder Bilderreigen, ein Sog aus schönen und traurigen Gefühlen, geheimen Sehnsüchten und wilden Leidenschaften. Und bald wird klar, dass Phantasie und sehnsuchtsvolle Erinnerungen untrennbar miteinander verbunden sind... Nach IN THE MOOD FOR LOVE und DAYS OF BEING WILD bringt Starregisseur Wong Kar Wai seine Trilogie von der ewigen Sehnsucht mit 2046 meisterhaft zum Abschluss. Ein Glanzstück für die große Leinwand, welturaufgeführt bei den Filmfestspielen von Cannes - dafür wurde der Regisseur mit dem Europäischen Filmpreis geehrt.

Sprache
Deutsch, Chinesisch mit Deutschen Untertiteln
Genre
Drama
Land
Hongkong
Jahr
2004
Regie
Wong Kar-Wai
Schauspieler
Tony Chiu-Wai Leung, Gong Li, Faye Wong, Takuya Kimura, Ziyi Zhang, Carina Lau
Produktion
Wong Kar-Wai
Länge
129 Minuten
Altersempfehlung Film
12 Jahre
Altersempfehlung Trailer
12 Jahre

Diese Filme könnten dich auch interessieren